05.12.2020

Aktuelle Infos 2021

Das Evangelische Lichtenstern-Gymnasium Sachsenheim beherbergt zwei Schularten unter einem Dach.

 

Aufbaugymnasium ab Klasse 11 für Mädchen:

Bereits seit 1954 bieten wir Mädchen mit Mittlerem Bildungsabschluss (Realschule, zweijährige Berufsfachschule oder Werkrealschule) sowie Mädchen im Übergang von einem Gymnasium oder einer Waldorfschule an unserem Aufbaugymnasium (ABG) einen alternativen Weg zur Fachhochschulreife und zum Abitur. Kennzeichen dieser Schulart sind die kleine Eingangsklasse 11 mit max. 20 Schülerinnen sowie das breite Fächerangebot eines allgemeinbildenden Gymnasiums mit zahlreichen musisch-künstlerischen, gesellschaftswissenschaftlichen und naturwissenschftlichen Kursangeboten in Jahrgangsstufe 1 und 2.

 

Weitere Informationen zum Aufbaugymnasium für Mädchen finden Interessierte hier.

 

 

Ganztagesgymnasium ab Klasse 5 für Mädchen und Jungen:

Seit 2002 bieten wir Mädchen und Jungen als weiterführende Schule ein dreizügiges gebundenes Ganztagesgymnasium ab Klasse 5. Eine breite Bildungsvielfalt mit spannenden Profilfächern, einer lebendigen Schulgemeinschaft, einer modernen Schulausstattung in einem liebevoll angelegten und gepflegten Schulcampus kennzeichnen uns als weiterführende Schule in Sachsenheim und Umgebung.

 

Weitere Informationen zum Ganztagesgymnasium für Mädchen und Jungen ab Klasse 5 finden Interessierte hier.

 

 

Träger des Evangelischen Lichtenstern-Gymnasiums Sachsenheim ist die Schulstiftung der Evangelischen Landeskirhce Württemberg mit Sitz in Stuttgart.