L i c h t e n s t e r n – N e w s l e t t e r  Nr. 183 vom 07.09.2012


Newsletter des Evangelischen Lichtenstern-Gymnasiums Sachsenheim

*****************************************************************************************

 

Inhalt: 

1.)        Termine
2.)        Schulbeginn
3.)        Neu im Lehrerzimmer
4.)        Verändertes Raumkonzept 2012/13
5.)        Ganztagesbetreuung braucht Betreuung
5.)        Förderverein: Babysitterkurs für Klasse 10
6.)        Neues aus der Schulstiftung
7.)        16.09.2012: Kirbachtallauf in Ochsenbach
8.)        13. Sachsenheimer Wirtschaftsgespräch mit Unternehmer Klaus Fischer
9.)        Bericht: Duygu


********************************************************

1.) Termine

26.07.-09.09.12: Sommerferien
07.09.12, 8.30 Uhr: GLK und Internatskonferenz
09.09.12, ab 17 Uhr: Anreise K1i und K2i
10.09.12, 07.50 Uhr: Schulbeginn am ersten Schultag nach den Sommerferien
(In der ersten Schulwoche kein Nachmittagsunterricht – Ausnahmen beachten!)
10.09.12, 14 Uhr: Begrüßung Klasse 11i (Foyer)
10.09.12, 16 Uhr: Klassenpflegschaft Klasse 11i
10.09.12, 14.15 Uhr: Präsentationstraining Klassen 10
11.09.12, 8 Uhr: Einschulung der neuen Klassen 5 (Foyer) mit Gottesdienst
12.09.12, 11.30 Uhr: Info K2
12.09.12, 12.15 Uhr: Schülervollversammlung
13.09.12, 8 Uhr: Schulgottesdienst Klasse 7 bis K2
16.09.12: Kirbachtallauf
25.09.12: Vergleichsarbeiten Klasse 7 (Deutsch)
25.09.12, 18 Uhr: Klassenpflegschaft Klassen 8 und Klassen 9 mit Informationen zum Diakoniepraktikum und zum Frankreichaustausch
25.09.12, 19.30 Uhr: Klassenpflegschaft Klassen 5 und K2
27.09.12,: Vergleichsarbeiten Klasse 9 (Englisch)
27.09.12, 19.30 Uhr: Klassenpflegschaft Klassen 6, 7, 10 und K1
28.09.12: Vergleichsarbeiten Klassen 9 (Französisch)
01.10.12: SMV-Wahlen
02.10.12: Vergleichsarbeiten Klassen 7 und 9 (Mathematik)
04.-05.10.12: Kennenlerntage Klassen 5
06.10.12: Auswertung Diakoniepraktikum K1i / Methodentag Klasse 11i
08.10.12: Beginn der Neigungsgruppen im Schuljahr 2012/13
10.10.12, 19.30 Uhr: Elternbeiratssitzung
11.10.12: Arbeitskreis Schulentwicklung (AKSE)
12.-13.10.12: SMV-Wochenende
17.-24.1012: Schüleraustausch der Klassen 9 nach Orange
17.10.12, 19.30 Uhr: 13. Sachsenheimer Wirtschaftsgespräch


********************************************************

2.) Schulbeginn

Das Lichtenstern-Gymnasium Sachsenheim beginnt seinen Unterricht im Schuljahr 2012/2013 ab Montag, 10. September wie folgt:

Unterrichtsbeginn am Tagesgymnasium:
Für die Klassen 6 bis K2 (Klasse 12) beginnt der erste Schultag wie gewohnt um 7.50 Uhr. Die neuen Fünftklässler starten einen Tag später, also am Dienstag, 11. September um 8.00 Uhr mit einem Schulgottesdienst im Foyer der Schule. Im Anschluss daran findet die Einschulung mit den jeweiligen Klassenlehrern statt. Eltern und Angehörige lädt der Förderverein zu einem kleinen Stehempfang ein.

Unterrichtsbeginn am Aufbaugymnasium für Mädchen mit angeschlossenem Internat:
Für die Klassen K1i und K2i (Klassen 12 und 13) beginnt der erste Schultag ebenfalls montags um 7.50 Uhr. Anreise für die neuen Schülerinnen am Aufbaugymnasium der elften Klasse ist am 10. September um 12 Uhr. Begrüßung und Aufnahme in die Schulgemeinschaft findet dann nach dem gemeinsamen Mittagessen um 14 Uhr im Foyer statt.
Der gemeinsame Schulgottesdienst zum Schuljahresanfang findet am Freitag, 14. September mit den Klassen 7 bis K2 im Foyer des Lichtenstern-Gymnasiums statt.

Von Montag bis einschließlich Donnerstag findet in der ersten Schulwoche am Lichtenstern-Gymnasium grundsätzlich kein Nachmittagsunterricht statt. Ausgenommen von dieser Regelung sind Sonderveranstaltungen für einige Klassen. Hinzu kommt unsere traditionelle Schülervollversammlung.
Mittwoch, 12.09.2012, ab 12.15 Uhr für alle Klassen: Schülervollversammlung
Donnerstag, 13.09.2012, ab 14.15 Uhr für Kursstufe K1: Präsentationstraining
Freitag, 14.09.2012, 11.25 bis ca. 14.30 Uhr Schülergenossenschaft Klasse 10a/b:
Auftaktworkshop m. gem. Mittagessen

Ab Freitag, 14.09.2012 findet dann nach dem gemeinsamen Schulgottesdienst der Klassen 7 bis K2 Unterricht nach Plan statt. Das heißt, dass für die Kursstufe am Freitagnachmittag je nach individuellem Stundenplan Unterricht sein kann.


********************************************************

3.) Neu im Lehrerzimmer

Mit Kathrin Haas (Religion), Norbert Jurich (Deutsch, Physik) und Timo Schuh (Gemeinschaftskunde, Geschichte, Latein, Ökonomie) konnten wir für das kommende Schuljahr drei erfahrene Kolleginnen und Kollegen für die pädagogische Arbeit am Lichtenstern-Gymnasium gewinnen. Darüber freuen wir uns sehr.

Unsere Referendare Judith Kilsbach (Musik), Marco Schmidt (Geschichte, Deutsch) und Franziska Wurst (Mathematik, Chemie) haben nun im zweiten Schuljahr ihres Vorbereitungsdienstes eigenständige Lehraufträge.

Wir wünschen unseren drei Neuen und unseren Referendaren einen guten Start, viel Freude und Erfolg am Lichtenstern-Gymnasium.


********************************************************

4.) Verändertes Raumkonzept 2012/13

********************************************************

5.) Förderverein: Babysitterkurs für Klasse 10

********************************************************

6.) Neues aus der Schulstiftung
Mit dem Ende des vergangenen Schuljahres hat unser pädagogischer Geschäftsführer Michael Sohn nach zwölfjähriger Tätigkeit eine neue berufliche Herausforderung angenommen. Am Zuger See hat der Wahlschweizer ein Pfarramt übernommen. Für die wertvolle Arbeit, die Herr Sohn gerade in den Anfangsjahren des neu konzipierten Lichtenstern-Gymnasiums geleistet hat, sind wir noch heute sehr dankbar. Mit theologischer Schärfe und pädagogischem Einfühlungsvermögen hat er in den letzten Jahren unsere Entwicklung miterlebt und mitgetragen. Sehr oft im Hintergrund, aber immer mit viel Einfühlungsvermögen. Für seine Aufgabe in der Schweiz wünschen wir ihm viel Erfolg und Gottes Segen.

Gottes reicher Segen möge sich auch in der Arbeit von Frau ??? Kannenberg zeigen. Sie hat mit dem 01.09.2012 die Nachfolge von Herrn Sohn als pädagogische Geschäftsführerin der Schul- und Seminarstiftung angetreten.

Information: In unserer Schulstiftung der Evangelischen Landekirche Württemberg sind das Evangelische Schulzentrum Michelbach/Bilz bei Schwäbisch Hall mit einer Realschule und einem Gymnasium, die Schulen am Firstwald in Mössingen bei Tübingen mit einer Grundschule nach Jena-Plan-Konzeption und einem Gymnasium sowie unser Lichtenstern-Gymnasium

********************************************************

6.) 16.09.2012: Kirbachtallauf in Ochsenbach

Am ersten Sonntag nach den Sommerferien findet zur schönsten Herbstzeit der diesjährige Ochsenbacher Kirbachtallauf statt. Für unsere jüngeren Schülerinnen und Schüler (Jahrgang 1998 und jünger) bietet sich die Teilnahme im AOK-Schülerlauf über 1,7 km an, der Jedermann-Lauf über 7, 8 km ist dann den Jahrgängen 1997 und älter vorbehalten.

Wir freuen uns über Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kolleginnen und Kollegen, die das Lichtenstern-Laufteam unterstützen und sich bei der Angabe „Verein“ in der Mannschaft „Lichtenstern-Gymnasium“ anmelden. Die Voranmeldung ist bis 11. September 2012, 22 Uhr möglich. Alle danach eingehenden Anmeldungen werden als Nachmeldungen mit einem Preisaufschlag berechnet.

Weitere Informationen, insbesondere zu den genauen Startzeiten der unterschiedlichen Läufe sowie Angaben über Strecken und Streckenprofile, finden Interessierte unter www.kirbachtallauf.de.


********************************************************

6.) Schulbeginn nach den Sommerferien
Mit Montag, dem 10.09.2012 beginnt nach sechseinhalb Wochen Sommerferien wieder die Schule.

Unterrichtsbeginn am Tagesgymnasium:
Für die Klassen 6 bis 13 beginnt der erste Schultag wie gewohnt um 7.50 Uhr. Die neuen Fünftklässler starten einen Tag später, also am Dienstag, 11. September um 8.00 Uhr mit einem Schulgottesdienst im Foyer der Schule. Im Anschluss daran findet die Einschulung mit den jeweiligen Klassenlehrern statt. Eltern und Angehörige lädt der Förderverein zu einem kleinen Stehempfang ein. Die Teilnahme am Mittagessen ist auch den Eltern unserer neuen Fünftklässler möglich, soweit dies gewünscht und beruflich möglich ist.

Unterrichtsbeginn am Aufbaugymnasium für Mädchen mit angeschlossenem Internat:
Für die Klassen K1i und K2i beginnt der erste Schultag ebenfalls montags um 7.50 Uhr. Anreise für die neuen Schülerinnen am Aufbaugymnasium der elften Klasse ist am 10. September um 12 Uhr. Begrüßung und Aufnahme in die Schulgemeinschaft findet dann nach dem gemeinsamen Mittagessen um 14 Uhr im Foyer statt.

In der ersten Schulwoche sind noch einige Besonderheiten zu beachten:
Wie in den zurückliegenden Schuljahren findet in der ersten Schulwoche kein Nachmittagsunterricht statt. Der Unterricht endet nach der fünften bzw. sechsten Schulstunde. Nach Anmeldung besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Mittagessen. Eine Ausnahme gilt für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 sowie der neuen Klasse 11i (Aufbaugymnasium) und der Kursstufe K1. Für sie halten Frau Söller und Herr Rupprecht am Dienstag, 11.09.2012 ab 14.15 Uhr (K10ab) sowie am Donnerstag, 13.09.2012, von 14.15 bis ca. 15.45 Uhr (11i + K1) ein verpflichtendes Präsentationstraining ab, bei dem die Schüler einheitliche Präsentationsstandards für die anstehenden Prüfungen in der Kursstufe einüben werden.

Erinnern wollen wir an die traditionelle Schülervollversammlung am Mittwoch, 12.09.2012, ab 12.15 Uhr. Bitte richten Sie sich darauf ein, dass Ihre Kinder an diesem Tag möglicherweise später aus der Schule kommen.

Weitere Termine in der ersten Unterrichtszeit des Schuljahres 2012/13 entnehmen Sie bitte der Terminauflistung.


********************************************************

7.) Materiallisten
Bereits seit zwei Wochen haben wir die Materiallisten  für das kommende Schuljahr auf unsere Schulhomepage im Bereich „Download“ abgelegt. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit bereits im Laufe der Sommerferien in aller Ruhe die für das kommende Schuljahr benötigten Hefte, Ordner oder Stifte zu kaufen.
Das Farbsystem bleibt dabei gleich, so dass viele  Unterlagen wie Ordner oder Umschläge aus dem Vorjahr weiterbenutzt werden können.


********************************************************

8.) 13. Sachsenheimer Wirtschaftsgespräch mit Unternehmer Klaus Fischer

Mit Prof. Klaus Fischer erwarten wir zu unserem 13. Sachsenheimer Wirtschaftsgespräch am 17. Oktober 2012, 19.30 Uhr einen interessanten Gesprächspartner, der als Unternehmer die fischer-Werke zum Global Player für Befestigungstechnik geformt hat. Die Themen Innovationskraft und Unternehmenskultur werden Schwerpunkte dieses Wirtschaftsgespräches sein.
Als Mitinitiator und Gründungsmitglied der Wissensfabrik Deutschland e.V. liegt Prof. Klaus Fischer viel an der Bildung junger Menschen. Dieses Anliegen passt gut zum Veranstaltungsort Schule. Daher wird das Wirtschaftsgespräch von Schülerinnen und Schülern des Neigungsfaches Wirtschaft unserer Kursstufe K2 vorbereitet und durchgeführt werden.
In die Organisation ganz maßgeblich miteingebunden ist mit Herrn Matthias Friedrich auch der neue Wirtschaftsförderer der Stadt Sachsenheim, der Frau Rautenstrauch während des Mutterschutzes und der Elternzeit vertritt.

Alle an Wirtschaftsfragen interessierten Schüler, Eltern, Mitarbeiter, Lehrer und Partner des Lichtenstern-Gymnasiums bitten wir, sich diesen Termin vorzumerken.


********************************************************




********************************************************

Weitere Informationen und Termine unter www.lichtenstern.info

Diesen Newsletter erhalten ca. 839 Personen.
Kritik und Lob nehmen wir gerne unter helmut.dinkel@lichtenstern.info entgegen.

Verantwortlich:
Helmut Dinkel
Lichtenstern-Gymnasium

 

helmut.dinkel@lichtenstern.info