Newsletter 184

L i c h t e n s t e r n – N e w s l e t t e r  Nr. 184 vom 25.09.2012

Newsletter des Evangelischen Lichtenstern-Gymnasiums Sachsenheim

*****************************************************************************************


Inhalt:

1.)       
Termine
2.)        Klassenpflegschaften
3.)        Neue Homepage
4.)        Gefahrenbereich Parkplatz
5.)        Neigungsgruppen
6.)        SMV-Wahlen 2012
7.)        Maasai-Häuptling Michael ole Maito kommt
8.)        Vorbereitung 13. Sachsenheimer Wirtschaftsgespräch
9.)        Weihnachtskonzerte 2012. Geben Sie uns Ihre Stimme
10.)      Bericht auf „evangelisch.de“


********************************************************

1.) Termine

25.09.12: Vergleichsarbeiten Klasse 7 (Deutsch)
25.09.12, 13.20-13.50 Uhr: Informationen Frankreichaustausch Klasse 8a (H2.09)
25.09.12, 14.10-15,35 Uhr: Informationen Frankreichaustausch Klassen 9 a/b
25.09.12, 15.50-16.20 Uhr: Informationen Frankreichaustausch Klasse 8b (C1.2)
25.09.12, 18 Uhr: Klassenpflegschaft Klassen 8 m. Informationen zum Diakoniepraktikum
25.09.12, 18.30 Uhr: Klassenpflegschaft Klasse 9a zum Frankreichaustausch
25.09.12, 19.00 Uhr: Klassenpflegschaft Klasse 9b zum Frankreichaustausch
25.09.12, 19.30 Uhr: Klassenpflegschaft Klassen 5 und K2
27.09.12,: Vergleichsarbeiten Klasse 9 (Englisch)
27.09.12, 19.30 Uhr: Klassenpflegschaft Klassen 6, 7, 10 und K1
28.09.12: Vergleichsarbeiten Klassen 9 (Französisch)
28.09.12, 9.00-12.30 Uhr: Workshop „Schülergenossenschaft“ Klassen 10a/b Ökonomieprofil
01.10.12: SMV-Wahlen
02.10.12: Vergleichsarbeiten Klassen 7 und 9 (Mathematik)
02.10.12: Michael ole Maito zu Besuch am LGS
02.10.12, 19.30 Uhr: Vortrags- und Gesprächsabend mit Michael ole Mait0
04.-05.10.12: Kennenlerntage Klassen 5
06.10.12: Auswertung Diakoniepraktikum K1i / Methodentag Klasse 11i
08.10.12: Beginn der Neigungsgruppen im Schuljahr 2012/13
10.10.12, 19.30 Uhr: Elternbeiratssitzung
11.10.12: Arbeitskreis Schulentwicklung (AKSE)
12.-13.10.12: SMV-Wochenende
17.-24.1012: Schüleraustausch der Klassen 9 nach Orange
17.10.12, 19.30 Uhr: 13. Sachsenheimer Wirtschaftsgespräch
24.10.12, 19.30 Uhr: Musikpodium
29.10.-04.11.12: Herbstferien


********************************************************

2.) Klassenpflegschaften

Nach den ersten beiden Schulwochen stehen in den kommenden Tagen unsere Klassenpflegschaften an. Wegen einiger zusätzlicher Informationen für unsere Klassen acht und neun im Zusammenhang mit Praktikaphasen oder Schüleraustauschaktivitäten haben wir teilweise einen etwas gestaffelten Beginn unserer Elternabende. So wird uns Flora Palicot, Botschafterin des Deutsch-Französischen-Jugendwerkes, über Möglichkeiten individueller Austauschprogramme gerade in der Mittelstufe wie das Brigitte-Sauzay- oder das Heinrich-Heine-Programm informieren. Es können aber auch Auskünfte zu Studienaufenthalten und Berufspraktika in Frankreich eingeholt werden.

Klassenpflegschaften am Dienstagabend, 25.09.2012
18.00 Uhr: Klassen 8 im Musiksaal (H1.04), sowie im Anschluss in C1.1 und 1.2
18.30 Uhr: Klasse 9a in C1.3
19.00 Uhr: Klasse 9b in C1.4
19.30 Uhr: Klassen 5 in A1.1 und A1.2 sowie Kursstufe 2 (anfangs Musiksaal H1.04)

Während einer Pause, die Sie gerne zum intensiven Austausch untereinander nutzen können, bewirtet die Klasse 10a.

Klassenpflegschaften am Donnerstagabend, 27.05.2012
19.30 Uhr: Klassen 6 in B1.1 und B1.2, Klassen 7 in B1.3 und B1.4, Klassen 10 in H2.14 und H2.15 sowie K1 wie die Klassen 10 ebenfalls im Hauptgebäude.

Auch am zweiten Klassenpflegschaftsabend besteht bei einem Imbiss die Gelegenheit zum Austausch. Die Klasse 10b hat die Bewirtung freundlicherweise übernommen.

Neben zahlreichen Fundsachen werden wir im Foyer auch Kunststoffhauben  für Torten und Kuchen sowie Schüsseln ausstellen, die im vergangenen Jahr bei verschiedenen Anlässen zurück geblieben sind.
Bitte prüfen Sie ob Schuhe, Kleidungsstücke oder Kunststoffbehälter in Ihrem Haushalt fehlen und sich unter den ausgestellten Gegenständen befinden.


********************************************************

3.) Neue Homepage

Seit einer Woche haben wir unsere neue Homepage unter www.lichtenstern.info geschaltet. Natürlich erreichen Sie unsere Homepage auch weiterhin unter www.evlgs.de oder unter www.lichtenstern-gymnasium.de.
Jesko Plitt und Michael Buchholz haben in monatelanger Arbeit das Design erstellt und die Daten der alten Homepage in unsere neue Internetpräsenz übertragen. Nun gilt es, das Feintuning vorzunehmen und den Umgang mit der neuen Homepage zu verinnerlichen, damit sie wie ihre Vorgängerin ein lebendiges Abbild unseres abwechslungsreichen Schullebens bleibt.

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere neue Homepage gefällt und Sie sich mit ihrer Systematik in Kürze anfreunden können, um so alle wichtigen Informationen und Bildeindrücke zu erhalten und unsere Download-Optionen nutzen zu können.


********************************************************

4.) Gefahrenbereich Parkplatz

Zu Beginn des neuen Schuljahres wollen wir Eltern, Mitarbeiter und Lehrer auf unseren Gefahrenbereich „Parkplatz“ und auf die bewährten Nutzungsregelungen hinweisen.

Eltern, die ihre Kinder im Parkplatzbereich aussteigen lassen, bitten wir innerhalb des Parkplatzes rechts abzubiegen und die Einbahnstraßenregelung zu befolgen. Hier besteht dann die Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler aussteigen zu lassen. Fahren Sie gegebenenfalls bis zur Ausfahrt aus dem Parkplatz am Tor und lassen erst dort ihre Kinder aussteigen um Rückstaus in die Ludwigsburger Straße zu vermeiden. Die Einfahrt in den linken, östlichen Teil des Parkplatzes in Richtung Turnhalle verursacht durch notwendige Wendemanöver die oben angesprochenen chaotischen Zustände. Daher ist die Einfahrt Lehrern vorbehalten.
Vermeiden Sie Rückstaus auf der Ludwigsburger Straße. Dies erhöht die Gefahr von Auffahrunfällen.
Generell verweisen wir hier auf die Möglichkeit, den neuen Parkplatz östlich der Turnhalle anzufahren. Dort ist die Parkplatzsituation wesentlich entspannter. Über den Fußweg südlich der Turnhalle kommen ihre Kinder ebenfalls sehr zügig in die Unterrichtspavillons.

Unzulässig ist die Einfahrt in den Innenhof zwischen Internatsgebäude und dem Schulneubau.

Schüler, die mit dem Auto an das Lichtenstern-Gymnasium kommen, benutzen den neuen Parkplatz östlich der Turnhalle.

Bitte bedenken Sie, dass es nun immer dunkler wird. Spätestens nach der Umstellung auf Normalzeit nach den Herbstferien verschärft sich diese Problematik und sorgt für zusätzliches Gefahrenpotential auf unserem Parkplatz.


********************************************************

5.) Neigungsgruppen

Bis kommenden Donnerstag, 27.09.2012 können sich interessierte Schülerinnen und Schüler im Foyer für unsere Neigungsgruppen im ersten Schulhalbjahr anmelden. Das breite Spektrum reicht wieder von kreativen Mal-und Töpferangeboten über diverse Sportgruppen bis hin zu den technischen Neigungsgruppen Roboter- Fahrrad- und Saalflugzeugbau. In Sprachgruppen können das DELF- bzw. das Cambridge-Zertifikat erworben werden.
Erstmals gibt es neben den Musik-AGs am Mittwoch in der sechsten Stunde eine Neigungsgruppe Musical, in der für den kommenden Sommer das Musical „La Piccola Banda“ einstudiert wird. In einem zweistündigen Bühnenbau-Workshop am Mittwochnachmittag sollen aus Schülerhand Kulissen und Kostüme für dieses Musicalprojekt entstehen.

Wie in den Vorjahren können einige Neigungsgruppen als offenes Angebot besucht werden. Für zahlreiche Neigungsgruppen gilt allerdings eine verbindliche Anmeldung, da hier eine regelmäßige Teilnahme erforderlich ist.


********************************************************

6.) SMV-Wahlen

Am Montag 01.10.2012 findet unser großer SMV-Wahltag statt. Bei einer gemeinsamen Vollversammlung stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt der SchülersprecherIn vor. Die Schülerschaft wählt dann im Anschluss in den Klassen einen Schülersprecher direkt sowie die jeweiligen Klassensprecher. Die neu gebildete SMV wählt dann aus den verblieben Schülersprecherkandidaten den oder die Stellvertreter (in).

Neben den gewählten Schüler- und Klassensprechern wurde die SMV-Arbeit in den vergangenen Jahren von zahlreichen freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen. Wir freuen uns sehr, wenn es auch im Schuljahr 2012/13 eine starke SMV gibt, die mit unseren bewährten Verbindungslehrern Silvia Moser und Stephan Steiger unseren Schulalltag mit vielen Ideen und Aktionen bereichert.


********************************************************

7.) Maasai-Häuptling Michael ole Maito kommt

Bereits im vergangenen Schuljahr konnten wir Maasai-Häuptling Michael ole Maito bei uns am Lichtenstern-Gymnasium begrüßen. Im Anschluss an den gemeinsamen Ostergottesdienst besuchte der ungewöhnliche afrikanische Gast mit seinem deutschen Freund Jens Bergmann noch die ein oder andere Unterrichtsstunde.
Damit auch andere Klassen mit Michael ole Maito ins Gespräch kommen, besucht er uns am Dienstag, 02.10.2012 ein weiteres Mal. Neben seiner Geschichte und seinen Erlebnissen in der Savanne und im Bergland Kenias ist gerade das Gespräch mit Michael ole Maito wertvoll. Denn obwohl Jens Bergmann als Dolmetscher fungiert, ist es für unsere Schülerinnen und Schüler eine spannende Gelegenheit zu erleben, wie viel sie mit den erworbenen Englischkenntnissen bereits verstehen und so selbst mit einem echten Häuptling ins Gespräch kommen können.

Am Abend bieten wir allen interessierten Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Freunden des Lichtenstern-Gymnasiums an Michael ole Maito kennen zu lernen. Um 19.30 Uhr wird er im Schulfoyer berichten und uns seine und die Geschichte seines Stammes näher bringen.

Der SWR hat einen kurzen Bericht zum Besuch Michael ole Maitos gedreht, den Interessierte bei youtube finden (http://www.youtube.com/watch?v=aANYk0pws7o).


********************************************************

8.) Vorbereitung 13. Sachsenheimer Wirtschaftsgespräch

Das Vorbereitungsteam zum 13. Sachsenheimer Wirtschaftsgespräch am 17. Oktober 2012 um 19.30 Uhr mit Prof. Klaus Fischer, Geschäftsführer der fischerwerke in Tumlingen, Kreis Freudenstadt, hatte in der vergangenen Woche kurzfristig die Gelegenheit diese schwäbische Tüftler- und Erfinderschmiede zu besuchen. Caroline Frölich, Sebastian Hlavaty, Paul Kämpf, Felicitas Kuch, Fabrizia Nocera und Philipp Quero werden dieses Wirtschaftsgespräch mitgestalten, das unter dem Titel „fischer – vom schwäbischen Werkstattbetrieb zum globalen Mittelständler“ steht.

Wir sind schon jetzt gespannt und freuen uns auf zahlreichen Besuch.


********************************************************

9.) Weihnachtskonzerte 2012: Geben Sie uns Ihre Stimme

Wie in den Vorjahren freuen wir uns sehr, wenn unser „frauenlastiger“ großer Chor von zahlreichen Männerstimmen begleitet und verstärkt wird. Aufgeführt wird das Magnificat des Italieners Francesco Durante. Männersonderproben sind jeweils samstags am 17. und 24.11 sowie am 01.12.2012 zwischen 10.00 Uhr und 11.30 Uhr.

Weitere Informationen folgen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Musiklehrerin Stephanie Müller (stephanie.mueller (at) lichtenstern.info).

********************************************************

10.) Bericht auf „evangelisch.de“

Gemeinsam lernen und leben – das gehört zusammen“

Unter www.evangelisch.de erschien am 16.09.2012 ein ausführlicher Bericht von Martin Rothe über unser Lichtenstern-Gymnasium mit einem Schwerpunkt Aufbaugymnasium mit Internat. Den gesamten Bericht finden Sie unter:

http://aktuell.evangelisch.de/artikel/8506/gemeinsam-lernen-und-leben-das-gehoert-zusammen?destination=node/8506


********************************************************

Weitere Informationen und Termine unter www.lichtenstern.info


Diesen Newsletter erhalten ca. 839 Personen.
Kritik und Lob nehmen wir gerne unter helmut.dinkel@lichtenstern.info entgegen.

Verantwortlich:
Helmut Dinkel
Lichtenstern-Gymnasium