L i c h t e n s t e r n – N e w s l e t t e r Nr. 210 vom 20.01.2015

Newsletter des Evangelischen Lichtenstern-Gymnasiums Sachsenheim
*****************************************************************************************


Inhalt:

1.)       
Termine
2.)        Schülervollversammlung - Halbjahreskonferenzen
3.)        „Chanson trifft Mundart“ (5. Februar 2015)
4.)        Elterntreffen des Evang. Schulbundes (31.01.2015)
5.)        Gastfamilien für US-Schüler vom 9. bis 12. Juli 2015 gesucht
6.)        STEP - Elterntraining
7.)        Diakoniepraktika und BoGy


********************************************************

1.) Termine


21.01., ab 12.15 Uhr: Schülervollversammlung
22.01.: Halbjahreskonferenzen
22.01.: Sporttag (Champions League)
22.01.: Exkursion Junior-Ingenieur-Akademie (Murrhardt-Jurich/Rupprecht)
22.01., ab 18.50 Uhr: Vorspiel (Salon)
23.01., ab 12 Uhr: Schulgottesdienst zu Beginn der Praktika (Klassen 7 bis 11i)
24.01., 10.30-13 Uhr: DELF-Prüfung (H2.11)
25.01.-01.02.: Slowakeifahrt (Dornemann, Spann)
26.-30.01. Diakoniepraktikum 8a
27.01. ab 13.30 Uhr: Halbjahreskonferenzen – kein Nachmittagsunterricht
29.01., 12.15 Uhr: Informationen zum Abitur 2015 (K2)
29.01., ab 16 Uhr: Jahresempfang der Schulstiftung in Michelbach
30.01., ab 13.30 Uhr: Halbjahreskonferenzen
30.01., ab 13.30 Uhr: Tastaturtraining Klassen 6 (in verschiedenen Gruppen)
31.01., 10-13 Uhr: Elterntreffen des Schulbundes (Ev. Mörike-Gymnasium, Stuttgart)
02.01.-06.02.: Diakoniepraktikum 8b
05.02., 19 Uhr: „Chanson trifft Mundart“
06.02., ab 13.30 Uhr: Tastaturtraining Klassen 6 (in verschiedenen Gruppen)
06.02.: Unterstufenparty der Klassen 5-7 (Aula)
09.-13.02.: BoGy der Klassen 10
09.02., ab 8 Uhr: fachpraktisches Abitur in Kunst
11.02.: Schülersprechtag Klassen 7 bis 9 und 11i
11.02.: Geschichtsexkursion K1 (Dachau)
11.02., ab 8 Uhr: Langzeitklausur Deutsch (Sporthalle)
12.02., ab 13.30 Uhr: Elternsprechtag – kein Nachmittagsunterricht
13.02., ab 13.30 Uhr: Elternsprechtag
13.02., ab 13.30 Uhr: Tastaturtraining Klassen 6 (in verschiedenen Gruppen)
14.-22.02.: Winterferien
28.02.: Tag der offenen Tür


********************************************************

2.) Schülervollversammlung - Halbjahreskonferenzen

Die Schülervollversammlung am kommenden Mittwoch, 21.01.2015 findet wie immer in der 6. Stunde zwischen 12.15 und 13 Uhr statt. Die Musik-AGs entfallen. Instrumente müssen daher nicht mit an die Schule gebracht werden.

Die ersten Halbjahreskonferenzen finden am Donnerstag, 22.01. parallel zum Unterricht statt. Außerdem führt die SMV an diesem Tag ein Fußballturnier durch.
Am Dienstag, 27.01.2015 beginnen die Halbjahreskonferenzen um 13.30 Uhr. Der Nachmittagsunterricht entfällt an diesem Tag.
Unser dritter Konferenznachmittag findet am Freitag, 30.01.2015 ab 13.30 Uhr statt.

Bitte berücksichtigen sie die Änderungen.


********************************************************

3.) „Chanson trifft Mundart“ (5. Februar 2015)

Einen witzig-ironischen Abend erleben Kulturfreunde am 5. Februar 2015 ab 19.30 Uhr im Foyer des Lichtenstern-Gymnasiums Sachsenheim. Bei „Chanson trifft Mundart“ begegnen sich wortwitzige schwäbische Lyrik und heiter-charmante Chansons.

Uta Scheirle wirft in ihrem musikalischen Programm einen amüsierten Blick auf das aufreibende Dasein der Frau zwischen Bügelbrett und Hotelbett, zwischen Langeweile und Beinahe-Herzinfarkt. Begleitet wird sie von ihrem langjährigen Pianisten Kai Müller.

Der Mundartautor und Kabarettist Johann Martin Enderle alias Dieter Adrion gibt Einblicke   in die schwäbische Sprach- und Seelenlandschaft. Er beobachtet typische Stammesvertreter im Alltag. Dabei schaut er dem Schwaben aufs Maul, über die Schulter und in die Kochtöpfe.

 

Info: Der Abend wird von den Mitarbeitern der Schülergenossenschaft EventStar organisiert. Karten zu € 10,- und € 5,- für Schüler und Studenten können im Vorverkauf bei Schreibwaren Bader in Großsachsenheim sowie während der Öffnungszeiten des Schulsekretariats erworben werden. Außerdem wird es am 5. Februar ab 19 Uhr eine Abendkasse geben.


********************************************************

4.) Elterntreffen des Evang. Schulbundes (31.01.2015)

Als Mitglied im Evangelischen Schulbund Südwestdeutschland laden wir sehr gerne zum diesjährigen „Eltern-Treffen“ am 31. Januar 2015 von 10 bis 13 Uhr an das Evang. Mörike-Gymnasium nach Stuttgart ein. Bei diesem Treffen solle die Position und die Rolle der Schulen in freier Trägerschaft in der aktuellen baden-württembergischen Schulpolitik als Themenschwerpunkt behandelt werden. Schulleiterin Sonja Spohn vom Mörikegymnasium und Schulleiter i.R. Werner Kast, die beide in zahlreichen Bildungsgremien und Arbeitsgemeinschaften die Schulen des evangelischen Schulbundes vertreten werden von ihren Erfahrungen berichten. Der informative Austausch endet mit einem Imbiss ab ca. 12.30 Uhr Die Einladung mit Programm finden Interessierte hier. Um eine Anmeldung bis Mittwoch, 28.01.2015 unter sekretariat@emg-stuttgart.de wird gebeten.


********************************************************

5.) Gastfamilien für US-Schüler vom 9. bis 12. Juli 2015 gesucht

Wie in den vergangenen Jahren bereisen wieder Schüler aus den USA ganz Europa. Im Rahmen des „people to people“-Programmes lernen sie verschiedene Länder in Europa kennen und legen außerdem den inzwischen traditionellen Zwischenstopp „Homestay“ bei uns in Sachsenheim ein. Hier ruhen sie sich von den vielen Eindrücken der Reise aus und bekommen einen kleinen Eindruck von der deutschen Kultur und dem Familienleben hierzulande. Dabei können wir uns näher kennenlernen und erfahren auch einiges über Land und Leben „über dem großen Teich“. Unsere Kinder bekommen einen persönlichen Bezug zur englischen Sprache sowie zu den USA – auch über den „Homestay“ hinaus! Höhepunkt ist ein entspanntes Grillfest mit den amerikanischen Schülern, deren Begleitpersonen sowie den Gastfamilien. Für 2015 sind noch Plätze frei. Informieren Sie sich auf der Homepage von People to People (www.homestay.at) über das Programm oder direkt bei Karin Wandel (Telefon 07143-966547 oder mail@bernhardwandel.de), um als Gastfamilie an diesem für beide Seiten spannenden und bereichernden Programm teilzunehmen

Karin Wandel


********************************************************

6.) STEP - Elterntraining

Ab 11. Februar 2015 findet in den Räumlichkeiten des Lichtenstern-Gymnasiums ein weiterer STEP-Trainingskurs statt. Dazu folgende Informationen:
STEP Das Elterntraining für mehr Erziehungskompetenz und weniger Stress in der Familie STEP, Systematisches Training für Eltern und Pädagogen, basiert auf den Erkenntnissen der Individualpsychologie Alfred Adlers und Rudolf Dreikurs'. Das systematische Elterntraining bietet Eltern die Möglichkeit, in Gruppen zwischen 6 und maximal 12 Personen in einem geschützten Rahmen das eigene Erziehungsverhalten zu reflektieren und neue Handlungsstrategien kennenzulernen sowie auszuprobieren. Der neue Elternkurs für Eltern von Kindern aller Altersgruppen beginnt am Mittwoch, dem 11. Februar 2015 in der Aula des Lichtenstern-Gymnasiums. Die insgesamt 10 Treffen, jeweils mittwochs von 19.45 Uhr bis 22.00 Uhr (inkl. Pause), finden an folgenden Terminen statt: 11.2./25.2./4.3./11.3./18.3./25.3./15.4./22.4./29.4./6.6.2015 Der Kurs kostet für Einzelpersonen 190,- €, für Paare 300,- € (Ermäßigungen sind möglich). Weitere Infos erhalten Sie direkt bei der Kursleiterin und systemischen Familienberaterin Frau Britta Stöhr unter Tel. 071477080 22 oder 015733684076 sowie unter www.insteponline.de oder www.beziehungsweisesystemisch.de


********************************************************

7.) Diakoniepraktika und BoGy

In den kommenden Wochen werden unsere Klassen 8, wie in der Terminübersicht aufgeführt, jeweils ein einwöchiges Diakoniepraktikum absolvieren. Daneben erhalten unsere Zehntklässler im BoGy-Praktikum in Kürze wertvolle Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt. Im Sommer folgen dann unsere Schülerinnen aus dem Aufbaugymnasium mit ihrem Diakoniepraktikum. Auf diese Praxiszeiten legen wir großen Wert. Sie werden daher im Vorfeld intensiv vorbereitet. Im Diakoniegottesdienst am kommenden Freitag in der ersten Schulstunde wollen wir unsere Schülerinnen und Schüler auf diese Zeit einstimmen und ihnen unsere besten Wünsche mit auf den Weg geben. Neben den Klassen 8, 10 und 11i werden auch die Klassen 7 und 9 bei diesem Gottesdienst mit dabei sein. Wo möglich, besuchen die Lehrerinnen und Lehrer des Lichtenstern-Gymnasiums die Schülerinnen und Schüler im Praktikum vor Ort und erhalten so selbst einen kleinen Einblick in die außerschulische Erfahrungswelt unserer Praktikanten.


********************************************************

Weitere Informationen und Termine unter www.lichtenstern.info Diesen Newsletter erhalten ca. 929 Personen. Kritik und Lob nehmen wir gerne unter helmut.dinkel@lichtenstern.info entgegen.
Verantwortlich: Helmut Dinkel Lichtenstern-Gymnasium