L i c h t e n s t e r n – N e w s l e t t e r Nr. 211 vom 03.02.2015

Newsletter des Evangelischen Lichtenstern-Gymnasiums Sachsenheim
*****************************************************************************************



1.)       
Termine
2.)        „Chanson trifft Mundart“ (5. Februar 2015)
3.)        Die SMV informiert: Unterstufenparty und Valentinsaktion
4.)        Ausgabe der Halbjahresinformationen
5.)        Schülersprechtag - Elternsprechtage
6.)        Ökumenischer Bibelabend im Raum der Stille
7.)        Berufsinformationstag
8.)        STEP – Elterntraining-Korrektur



********************************************************

1.) Termine

02.01.-06.02.: Diakoniepraktikum 8b
03.-05.02.: Einschreibephase NG 2. Halbjahr
05. u. 06.02.: Ausgabe der Halbjahresinformationen für Klassen 5 bis K1
05.02., 19 Uhr: „Chanson trifft Mundart“
06.02., ab 13.30 Uhr: Tastaturtraining Klassen 6 (in verschiedenen Gruppen)
06.02., 18.30 Uhr: Unterstufenparty der Klassen 5-7 (Aula)
07.02.: Internat geschlossen
09.-13.02.: BoGy der Klassen 10
09.02., ab 8 Uhr: fachpraktisches Abitur in Kunst
10.02., : Ökumenischer Bibelabend (Raum der Stille)
11.02.: Schülersprechtag Klassen 7 bis 9 und 11i
11.02.: Geschichtsexkursion K1 (Dachau)
11.02., ab 8 Uhr: Langzeitklausur Deutsch (Sporthalle)
12.02., ab 13.30 Uhr: Elternsprechtag – kein Nachmittagsunterricht
13.02.: Valentinsaktion der SMV
13.02., ab 13.30 Uhr: Elternsprechtag
13.02., ab 13.30 Uhr: Tastaturtraining Klassen 6 (in verschiedenen Gruppen)
14.02.: Internat geschlossen
14.-22.02.: Winterferien
15.02., 18 Uhr: Benefizkonzert kath. Stephanuskirche Sersheim mit Schülerbeteiligung
24.-26.02.: Freakweek am LGS (SMV)
25.02., 18 Uhr: Junior-Ingenieur-Akademie
28.02.: Tag der offenen Tür
02. u. 03.03.: Fachpraktisches Abitur Musik
04.03.: Vortrag und Expertengespräch mit Dr. Wolf / Elring Klinger u. Südwestmetall
05.03., 16-20 Uhr: Aufnahmegespräche für neue Klasse 5
06.03., 16-20 Uhr: Aufnahmegespräche für neue Klasse 5
07.03.: Tag der Mathematik / Uni Tübingen (Miller)
07.03.: Internat geschlossen
ab 09.03.: Abiturvorbereitung, kein Unterricht für K2
10.03.: Internetexperte Uli Sailer besucht die Klassen 6
10.03., 14.10-16.30 Uhr: Diakonieauswertung Klasse 8a
11.03., 09.50-12.10 Uhr: Diakonieauswertung Klasse 8b
14.03.: Berufsinformationstag Klassen 10, 11i und K1
14.03.: Internat offen
18.03.: Beginn des schriftlichen Abiturs mit Deutsch


********************************************************

2.) „Chanson trifft Mundart“ (5. Februar 2015)

Mit „Chanson trifft Mundart“ bieten wir am Donnerstag, 5. Februar 2015 um 19.30 Uhr ein ganz besonderes kulturelles Angebot.
Der Bietigheimer Mundartautor und Kabarettist Johann Martin Enderle 
alias Dieter Adrion führt uns in die Tiefen der schwäbischen Besonderheiten ein. Seine Beobachtungen der Sprach- und Seelenlandschaft der Schwaben werden eingerahmt von den witzig-ironischen Musikbeiträgen der charmanten Uta Scheirle und ihres langjährigen musikalischen Partners Kai Müller am Klavier.

 

Der Abend wird von den Mitarbeitern der Schülergenossenschaft EventStar organisiert. Ab 19 Uhr ist Einlass. Für hungrige ist ein Abendimbiss vorbereitet.
Karten zu € 10,- und € 5,- für Schüler und Studenten können im Vorverkauf bei Schreibwaren Bader in Großsachsenheim sowie während der Öffnungszeiten des Schulsekretariats erworben werden. Außerdem wird es am 5. Februar ab 19 Uhr eine Abendkasse geben.

Herzlich laden wir zu diesem besonderen Abend in unser Schulfoyer ein. Sicher eine seltene Gelegenheit, bei der Jugendliche dem Dialekt unserer Region in tiefsinniger und witziger Weise begegnen und die Kultur des Chansons kennenlernen werden.


********************************************************

3.) Die SMV informiert: Unterstufenparty und Valentinsaktion

Freitag, 6. Februar 2015 ist es wieder soweit. Die jährliche Unterstufenparty der SMV steigt in der Aula des Lichtenstern-Gymnasiums. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn der Party dann um 18.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 2,- Euro.
Die Unterstufenparty wird von Schülerinnen und Schülern der Mittelstufe vorbereitet und betreut. Verbindungslehrer sowie weitere (Klassen-) Lehrer werden sich ebenfalls an diesem Abend zeigen.
Die Party endet um 22 Uhr.

Aktuell können in den Pausen Herzen, Lollies (0,50 Euro) und Rosen (1,50 Euro) für die Valentinsaktion erworben werden. Diese werden dann an unserem Valentinstag am 13. Februar von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SMV an die bedachten Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Lehrerinnen und Lehrer verteilt.
Mit dieser schönen Geste geht es dann in die Winterferien.


********************************************************

4.) Ausgabe der Halbjahresinformationen

Die Halbjahresinformationen erhalten unsere Schülerinnen und Schüler am kommenden Donnerstag oder Freitag im Unterricht ihrer jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer. Daneben erhalten sie den Stundenplan für das zweite Schulhalbjahr. Bisweilen kommt es zu Veränderungen, da Fächer nur halbjährig unterrichtet werden.
Es kann also vorkommen, dass ihre Kinder an unterschiedlichen Tagen die Halbjahresinformation mit nach Hause bringen. Wir bitten um ihr Verständnis. Es ist uns aber wichtig, dass die Klassenlehrer die Halbjahresinformation ausgeben und mit ihren Kindern besprechen können.


********************************************************

5.) Schülersprechtag - Elternsprechtage


Nach der Ausgabe der Halbjahresinformationen wollen wir den Schülerinnen und Schülern unserer Mittelstufe beim Schülersprechtag am 11. Februar 2015 die Gelegenheit geben, mit Lehrern ihrer Wahl zu sprechen. Die Mathematiklehrer Hans Bader und Uwe März haben in stundenlanger Arbeit das Puzzle an Gesprächswünschen gelöst und einen guten Plan aufgestellt, sodass möglichst viele Gesprächswünsche erfüllt werden konnten.
Bitte ermuntern sie ihre Kinder, diese Gesprächsmöglichkeiten ernst zu nehmen und sich auf die Gespräche vorzubereiten. Gerade in der Mittelstufe ist es uns wichtig, dass ihre Kinder die Gelegenheit nutzen, selbst auch Feedback zu geben, über sich, ihre Selbsteinschätzung oder die Wahrnehmung des Lehrenden nachzudenken und sich diesbezüglich zu artikulieren.

Bei den Elternsprechtagen am Donnerstag- und Freitagnachmittag, 12. und 13. Februar 2015 ab 13.30 Uhr, haben dann die Eltern Gelegenheit, mit den Lehrern des Lichtenstern-Gymnasiums ins Gespräch zu kommen. Dazu haben wir an unsere Schülerinnen und Schüler ein Informationsblatt ausgegeben, in das sie ihre Gesprächswünsche vermerken können und die von unseren Lehrerinnen und Lehrern wenn möglich bestätigt werden.
Wenn sie ein ausführlicheres Gespräch mit einem unserer Lehrer wünschen, empfehlen wir ihnen einen gesonderten Termin zu vereinbaren, da an den Elternsprechtagen erfahrungsgemäß ein enges zeitliches Raster gilt.

Bitte beachten Sie, dass am Donnerstag, 12.02. kein Nachmittagsunterricht erteilt werden kann.


********************************************************

6.) Ökumenischer Bibelabend im Raum der Stille

Am Dienstag, 10. Februar findet um 19.30 Uhr im Raum der Stille ein ökumenischer Bibelabend statt. Im Mittelpunkt der Besinnung stehen die Paulusworte „Einer trage des anderen Last“ aus dem Brief an die Galater:
Gerne begrüßen wir sie zahlreich an diesem Abend im Lichtenstern-Gymnasium, ein geistlicher Abend, den Pastoralreferent Josef Haselberger gestalten wird.


********************************************************

7.) Berufsinformationstag

Nach einem Jahr Pause organisiert Frau Söller wieder einen Berufsinformationstag. Zahlreiche Eltern haben als Berufstätige bereits zugesagt, um unseren Schülerinnen und Schülern der Klassen 10, 11i und der Kursstufe K1 am Samstagvormittag des 14. März 2015 Informationen zu den verschiedensten Berufsbildern zu vermitteln. Außerdem werden Zwei Workshops zur Thematik angeboten.

Weiter Informationen folgen. Bitte merken sie für ihre Kinder in den Klassen 10, 11i und K1 diesen Termin vor.


********************************************************

8.) STEP – Elterntraining - Korrektur

Leider haben sich Fehler bei der korrekten Schreibweise der im letzten Abschnitt genannten Informationsstellen im Internet eingeschlichen. Die ganze Meldung mit den korrigierten E-Mail-Adressen daher noch einmal:


Ab 11. Februar 2015 findet in den Räumlichkeiten des Lichtenstern-Gymnasiums ein weiterer STEP-Trainingskurs statt. Dazu folgende Informationen:

STEP Das Elterntraining für mehr Erziehungskompetenz und weniger Stress in der Familie STEP, Systematisches Training für Eltern und Pädagogen, basiert auf den Erkenntnissen der Individualpsychologie Alfred Adlers und Rudolf Dreikurs'.

Das systematische Elterntraining bietet Eltern die Möglichkeit, in Gruppen zwischen 6 und maximal 12 Personen in einem geschützten Rahmen das eigene Erziehungsverhalten zu reflektieren und neue Handlungsstrategien kennenzulernen sowie auszuprobieren.

Der neue Elternkurs für Eltern von Kindern aller Altersgruppen beginnt am Mittwoch, dem 11. Februar 2015 in der Aula des Lichtenstern-Gymnasiums. Die insgesamt 10 Treffen, jeweils mittwochs von 19.45 Uhr bis 22.00 Uhr (inkl. Pause), finden an folgenden Terminen statt: 11.2./25.2./4.3./11.3./18.3./25.3./15.4./22.4./29.4./6.6.2015

Der Kurs kostet für Einzelpersonen 190,- €, für Paare 300,- €
(Ermäßigungen sind möglich).

Weitere Infos erhalten Sie direkt bei der Kursleiterin und systemischen Familienberaterin Frau Britta Stöhr unter Tel. 071477080 22 oder 015733684076 sowie unter www.instep-online.de oder www.beziehungsweise-systemisch.de




********************************************************

Weitere Informationen und Termine unter
www.lichtenstern.info


Diesen Newsletter erhalten ca. 932 Personen.
Kritik und Lob nehmen wir gerne unter helmut.dinkel@lichtenstern.info entgegen.

Verantwortlich:
Helmut Dinkel
Lichtenstern-Gymnasium