Betreuung am Lichtenstern-Gymnasium

Betreuungsangebot im Schuljahr 2021/22:

Das Evang. Lichtenstern-Gymnasium Sachsenheim bietet Ihnen als Eltern eine Frühbetreuung Ihrer Kinder am Morgen von 7.15 bis 8.00 Uhr. In dieser Zeit steht unseren Schülerinnen und Schülern das Schulgebäude als Aufenthaltsort bereits zur Verfügung. Eine Lehrkraft ist jeweils eingeteilt, um den Schülern als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

An den drei langen Betreuungsnachmittagen (Mo., Di., Do.) essen die Kinder in der Mensa zu Mittag, anschließend haben die Kinder Spiel- und Freizeit, um ihre Bedürfnisse nach Bewegung, Spiel- und Beschäftigung wahrzunehmen. Auf unserem Schulcampus stehen unseren Schülerinnen und Schülern hierfür zahlreiche Außenspielgeräte zur Verfügung. Allerdings ist das Angebot momentan aufgrund der Pandemie und über die kalte Jahreszeit wetterbedingt eingeschränkt.

Wir hoffen sehr, dass wir spätestens zum nächsten Schuljahr unsere bewährte Tagesstruktur mit Schulzeiten bis 15.50 Uhr sowie längeren Mittagspausen mit einem attraktiven Angebot an Neigungsgruppen umsetzen können.

Zuständig für unseren Ganztagsbetreuungsbereich (GTB) ist Lehrer Christoph Spann.

 

 

Neigungsgruppen

Eine gebundene Ganztagesschule lebt gerade auch von ihrem Spiel- und Freizeitangebot. Bei uns können die Schülerinnenu und Schüler der Unter- und Mittelstufe aus zahlreichen Neigungsgruppen ihr Angebot auswählen. Dabei unterscheiden wir freie und verbindliche Neigungsgruppen.

Leider können wir im aktuellen Schuljahr klassenübergreifenden Neigungsruppen nur sehr eingeschränkt anbieten. Pandemie bedingt sind die Neigungsgruppen im Anschluss an die Unterrichtszeit gelegt. Sie finden in der Regel von 15.35 bis 16.20 Uhr statt. Die Neigungsgruppen am Mittwoch (Theater und Saalfleiger) finden ab 13.30 Uhr statt.

Montag

Schattenspiel Klasse 5 / Frau Rissler in A1.2

Schülerbibelkreis Klasse 6 / Herr Bader in B1.2

Video-AG Klasse 6 / Herr Gossel in B1.4

Ball-AG Klasse 6 / Herr Billes in Sporthalle

Schach-AG Klasse 7 / Herr Rosocha in Raum A1.4

Aquaristik/Terraristik Klasse 8 / Herr Kriegel in Stützpunkt A und C

Schulsanitäter Klassen 7 bis K2 / Frau Meiler in Raum H2.13

TheaterA-AG Klasse 5 / Frau Perin in Raum F1.03

Dienstag Tonen Klasse 5 / Frau Reinl im Werkraum "Schlössle"
Mittwoch

Saalflieger Klassen 5 / J. Kreisel u. L. Pinto-Brixner in Raum F1.01

Theater-AG Oberstufe / Herr Winkle, Frau Reinl in M1.02

Donnerstag  

Papierwerkstatt Klasse 5 / Frau Hin im Werkraum im "Schlössle"

Werkstattzeit Klassen 9 u. 10 / Herr Bader, Herr Dinkel in Raum F1.01

Schulcampus

In Nicht-Coronazeiten haben die Schülerinnen und Schüler neben den Neigungsgruppen auch die Möglichkeit, die Pausen auf unserem großzügigen Schulgelände zu verbringen.
Neben unseren beiden Tartanplätzen zum Kicken oder Basketballspielen stehen den Schülerinnen und Schülern auch sechs Tischtennisplatten zu Verfügung. Wer sich lieber ohne Ball beschäftigen möchte kann unsere Reifenschaukeln, Balanciergeräte (Slacklines und Holzstämme), Hangelgeräte oder den Kletterpilz nutzen. An der GTB-Hütte kann man sich bei der betreuenden Lehrkraft auch Einräder, Jongliersachen, Kubb-Spiele, Badmintonschläger und vieles mehr ausleihen.
Unser großes Schulgelände bietet außerdem noch genügend Wiesenflächen um Fangen zu spielen oder sich bei schönem Wetter einfach in die Sonne zu legen.

Schulmensa

Homepage im Aufbau - Text folgt

powered by webEdition CMS